Seiteninhalt

Hinweise für Schüler und Eltern

Alle aktuellen Hinweise für Schüler und Eltern von heute

Heute wurden noch keine Nachrichten eingestellt!

Alle Hinweise für Schüler und Eltern von gestern oder älter

16.04.2020, 00:00 Uhr
Ab Montag, den 20. April werden die weiterführenden Schulen auf das Kommen der Schülerinnen und Schüler vorbereitet. Ab Donnerstag, den 23. April 2020, sollen die ersten Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen zur Vorbereitung auf ihre Prüfungen und Abschlüsse wieder in die Schule gehen können. Sollte die Entwicklung der Infektionsraten es zulassen, dann sollen die Schulen schrittweise ab dem 4. Mai 2020 geöffnet werden – zunächst für die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 4, um diese Kinder so gut wie möglich auf den im Sommer bevorstehenden Wechsel auf die weiterführenden Schulen, vorzubereiten.
Seit Montag, dem 16. März 2020 ist der Schul- und Kitabetrieb eingestellt. Für Kinder bestimmter Berufsgruppen wird eine Notbetreuung eingerichtet.

Personal kritischer Infrastrukturen (Schlüsselpersonen)

Maßnahme "Schulschließungen"

Schulministerium NRW

Seit Montag, 30. März 2020, gibt es eine Krisen-Hotline für Alleinerziehende, gefördert vom NRW-Familienministerium. Alle Familie stehen gerade vor großen Herausforderungen. Aber Alleinerziehende können die Doppelbelastung aus Existenzsicherung und Kinderbetreuung mit niemanden teilen. Sie müssen viele familiäre Entscheidungen alleine treffen und meist auch das alleinige Familieneinkommen stellen. Sie brauchen jetzt eine zentrale Anlaufstelle für ihre Fragen und Sorgen. Krisen-Hotline für Alleinerziehende 0201/82 774-799 Nützliche Informationen erhalten Sie beim Bundesverband alleinerziehender Mütter und Väter